Interkulturelles Management

Interkulturelles Management ist ein Teil des internationalen Managements. Beim interkulturellen Management geht es hauptsächlich um das Segment „Kultur“. Hier werden somit weniger ökonomische, technische oder auch rechtliche Aspekte behandelt.

Für Unternehmen spielt dies eine Rolle, wenn diese ihre Unternehmenskultur betrachten. Besteht das Unternehmen aus einem internationalen Team oder hat es zahlreiche Kunden aus anderen Ländern? Dann ist interkulturelles Management hier wichtig.

Interkulturelles Management: Schnittstellen

Besondere Schnittstellen des interkulturellen Managements treten in den Managementbereichen des Personalmanagement, der Organisationsentwicklung sowie im Marketing auf. Dabei lassen sich unter anderem folgende interkulturelle Handlungsfelder aufschlüsseln:

  • Personalentwicklung
  • Personalauswahl
  • Organisation internationaler virtueller Teams
  • Wissens- & Organisationsmanagement
  • Interkulturelle Führung
  • Interkulturelles Marketing

Diversity Management & Interkulturelles Management

Beide Managementmethoden beschäftigen sich mit ähnlichen Aspekten und möchten die Vielfalt im Sinne von Diversität als eine Ressource nutzen. Wichtig ist hier zu erwähnen, dass diese Art der Zusammenarbeit eine höhere Bereitschaft schafft sich auf gegenläufige Sichtweisen vorzubereiten.

Zusätzlich kann eine größere Diversität innerhalb eines Unternehmens die Unternehmenskultur fördern. So kommen unterschiedliche Meinungen zum Tragen und die Innovationsfähigkeit erhöht sich.

Das Ziel

Zusammengefasst lässt sich festhalten, dass das Ziel ist, die verschiedenen Wertehaltung, kulturellen Prägungen sowie Persönlichkeitseigenschaften der Mitarbeitenden aus den unterschiedlichen Kulturkreisen gezielt einzusetzen.

Somit ist der Respekt gegenüber unterschiedlichsten Kulturen, eine gute Kommunikationskompetenz ausschlaggebend. Ebenso sollen kulturelle Stärken der einzelnen Teamkollegen gefördert werden.

Deutsche
Server
Erfahrung
seit 2005
Verbindung SSL-
Verschlüsselt
Erneuerbare
Energien
ISO 9001 und ISO 27001
genormtes Rechenzentrum