Interims Geschäftsführer

Der Interims Geschäftsführer übernimmt die Aufgaben des Geschäftsführers eines Unternehmens bis zu seiner Rückkehr. Somit kommt der Interims Geschäftsführer nur in ein Unternehmen, wenn der Geschäftsführer ausfällt.

Interims Geschäftsführer Definition

Ein Interims Geschäftsführer zeichnet sich dadurch aus, dass er breite Erfahrungen im Topmanagement namhafter Unternehmen vorweist. Zudem kann er sich in kürzester Zeit in neue Aufgaben einarbeiten. Er steht außerdem bei Bedarf parat, komplette Unternehmen neu zu strukturieren und eine ganz neue Grundlage für diese zu schaffen.

Interims Geschäftsführer sind meist nur für einen kurzen Zeitraum eingesetzt und haben dementsprechend kurze Kündigungsfristen. Abgerechnet werden sie häufig auf Tagessatzbasis.

Diese Voraussetzungen sind zu erfüllen

Die Voraussetzungen für einen Interims Manager sind meistens sehr hoch.

Sie sollten unter anderem über einen wirklich großen Erfahrungsschatz verfügen. Zudem ist es wichtig, dass Sie genau wissen, was Sie tun und welche Werkzeuge Sie wann anwenden müssen.

Ebenso sind Kompetenzen wie kritisches Denken, Anpassungsfähigkeit sowie Empathie entscheidende Voraussetzung für den Erfolg eines solchen Managers.

Gründe für den Einsatz eines Interim Managers

Angefragt werden sie zumeist aus den unterschiedlichsten Gründen. Wir haben nachfolgend einige typische Szenarien für Sie zusammengestellt:

  • Die bisherige Geschäftsführerposition ist vakant.
  • Bis zu einer dauerhaften Neubesetzung ist der Interim Manager für das Unternehmen tätig.
  • Der Geschäftsführer eines Unternehmens fällt für einen bestimmten Zeitraum aus & der Interim Manager übernimmt, solange dessen Aufgaben.
  • Er übernimmt die Unternehmensleitung in einer besonders herausfordernden Phase.

Krisenmanagement profitiert

Besonders in Krisenzeiten kann ein Unternehmen von einem Interims Geschäftsführer profitieren. Dieser bringt nämlich neue Strategien mit und ist nicht in den Routinen eingefahren.

Er kann ausschließlich sachbezogene Entscheidungen treffen und Prozesse der Unternehmensperformance ganz unbefangen analysieren und anschließend optimieren. Ihr großer Vorteil: Sie sind neutral und unabhängig.

Eine Interims-Geschäftsführung kann in Krisenzeiten effektiver sein als die Unternehmensführung durch das interne Management.

Deutsche
Server
Erfahrung
seit 2005
Verbindung SSL-
Verschlüsselt
Erneuerbare
Energien
ISO 9001 und ISO 27001
genormtes Rechenzentrum