Diversity Management

Das Diversity Management ist mittlerweile ein Teilbereich des Personalmanagements. Es geht dabei darum, dass die Vielfalt der Mitarbeiter vorteilhaft für das Unternehmen genutzt werden. Aus diesem Grund wird es auch häufig Vielfaltsmanagement genannt.

Dabei definiert sich die Vielfalt über die äußerlichen Eigenschaften und durch subjektiv wahrgenommene Unterschiede der Belegschaft wie z. B.: 

  • ethnische Zugehörigkeit
  • Behinderungen
  • Geschlecht
  • Alter
  • Religionszugehörigkeit
  • sexuelle Orientierung

Früher ging es beim Diversity Management hauptsächlich darum, Diskriminierung zu verhindern und Chancengleichheit herzustellen. Mittlerweile ist es ein wichtiges Instrument geworden, um eben genau diese Unterschiede, kulturelle Hintergründe und auch Erfahrungen zum Nutzen des Unternehmens einzusetzen und daraus zu profitieren.

Sie wollen mehr zum Thema Diversity Management erfahren? Dann lesen Sie hier in unserem Blogartikel mehr dazu.

Deutsche
Server
Erfahrung
seit 2005
Verbindung SSL-
Verschlüsselt
Erneuerbare
Energien
ISO 9001 und ISO 27001
genormtes Rechenzentrum