2020 zu Ihrem Jahr machen

Alle Jahre wieder: Die guten Vorsätze landen mit dem Jahreswechsel fast automatisch auf der Agenda. Doch Ende Januar wächst dann oft schon wieder Gras über die Sache. Wie halte ich besser durch?

Verschriftlichen und Visualisieren

Gute Vorsätze fassen wir oft nicht nur privat, sondern auch im beruflichen Zusammenhang. Insbesondere für den letzteren Fall eignet sich folgende Technik, um länger am Ball zu bleiben: schreiben Sie Ihre beruflichen Vorsätze auf und holen Sie Ihre Notizen täglich hervor. Prüfen Sie dabei, was Sie bereits erreicht haben. Stellen Sie sich vorab ruhig auch bildlich vor, wie Sie Ihre Ziele erreicht haben werden und was für ein gutes Gefühl das sein wird. Belohnen Sie sich unbedingt für das Erreichte.

Vergegenwärtigen Sie sich also all die Vorteile, die die Umsetzung Ihrer guten Vorsätze mit sich bringt.

Ein guter Plan

Aber wie sollten diese Vorsätze eigentlich aussehen? Seien Sie zunächst einmal realistisch und planvoll, damit Sie nicht an zu hochgesteckten Zielen scheitern. Brechen Sie die Vorsätze in einzelnen Teilaufgaben herunter, um das große Ziel zu erreichen. Legen Sie verbindliche Termine für Ihre Etappen- und finalen Ziele fest. Hier gilt natürlich ebenfalls: Verschriftlichen hilft!

Schließlich nimmt man noch die Hindernisse in die Überlegung mit auf. Überlegen Sie bereits vorab, welche Hindernisse es bei der Umsetzung Ihrer Vorsätze geben könnte und wie Sie auf diese reagieren wollen.

Handelt es sich möglicherweise um eine Aufgabe, die Sie gemeinsam mit Anderen angehen können? Dann suchen Sie sich Unterstützer. Motivieren Sie sich gegenseitig, um das gemeinsame Ziel zu erreichen.

Und noch ein Denkanstoß: Warum nicht das ganze Jahr 2020 und darüber hinaus gute Vorsätze fassen? Der Grundgedanke der Neujahrsvorsätze ist ja durchaus gut, aber wieso sollte man nur einmal im Jahr in sich gehen und darüber nachdenken, was man erreichen oder verbessern möchte? Machen Sie doch gute Vorsätze zur Routine und fassen Sie beispielsweise zu jedem Monatsanfang neue Vorsätze, die Sie dann auch zeitnah umsetzen. Das bringt Sie wirklich voran, läuft irgendwann wie selbstverständlich und ist ein guter Weg der Selbstoptimierung im Arbeitsalltag.

Warum darüber hinaus nicht im Team oder in der eigenen Abteilung regelmäßig gute Vorsätze fassen? Dies fördert den Zusammenhalt, erleichtert den Arbeitsalltag und Sie können erreichte Ziele gemeinsam feiern.

Ziele smarter formulieren

Die SMART-Methode hilft Ihnen dabei, Ziele so zu formulieren, dass Sie sie auch wirklich erreichen können. Sie sollten dazu ihre bereits gesteckten Ziele mit den folgenden Punkten abgleichen, um herauszufinden, wie Sie diese noch besser formulieren können oder sie direkt auf Grundlage der SMART-Methode entwickeln, falls Sie noch keine konkreten Ziele festgelegt haben.

S – Spezifisch: Konkrete, kurze Definition des Vorhabens. Exakt den Plan erfassen.

M – Messbar: Konkrete Ziele und Meilensteine definieren und abhaken. Idealerweise sind das Fakten und Zahlen, keine “weichen” Ziele.

A – Akzeptabel: Der Vorsatz bzw. das Ziel muss so gestaltet sein, dass sich alle beteiligten Personen damit identifizieren können, um eine gute Motivationslage (beispielsweise im Team) zu haben.

R – Realistisch: Traumschlösser sind auf Sand gebaut. Gute Vorsätze und Ziele müssen realistisch erreichbar sein. Das gilt natürlich auch für alle Etappenziele.

T – Terminiert: Hier wird der Zeitrahmen, der natürlich ebenso realistisch sein muss, definiert.

Diese fünf Kriterien der SMART-Methode sind ein äußerst nützliches Hilfsmittel bei der Erreichung Ihrer Ziele. Sind alle Kriterien erfüllt, können Sie sicher sein, dass Ihr Ziel gut formuliert ist und dann geht die Umsetzung auch viel leichter von der Hand.

Fazit

Bleiben Sie am Ball und machen Sie gute Vorsätze im Beruf zur Routine. Sie werden überrascht sein, wieviel Sie erreichen können! Und für den Fall, dass die Optimierung Ihres Personalmanagements zu Ihren Vorsätzen für 2020 gehört, unterstützt Teamhero Sie dabei jederzeit gern.

Deutsche
Server
Erfahrung
seit 2005
Verbindung SSL-
Verschlüsselt
Erneuerbare
Energien
ISO 9001 und ISO 27001
genormtes Rechenzentrum
Analyse & Beratung

Wir bieten Ihnen eine individuelle Prozessanalyse und Beratung. Dabei prüfen wir, ob Teamhero für Sie passt.

Jetzt kontaktieren
Live Demo

Wir stellen Ihnen alle Funktionen kostenlos und unverbindlich vor. Danach testen Sie Teamhero selbst.

Jetzt anfordern
Support

Sie haben Fragen oder Anregungen? Unser FAQ und unser Supportteam ist nur einen Klick entfernt

Zum Hilfebereich